Bei der Kreditbewertung Punkte erzielen - wie hoch ist Ihr "FICO"-Wert?

In der heutzutage immer mehr automatisierten Gesellschaft sollte es Sie nicht �berraschen, dass beim Antrag auf eine Hypothek Ihre Zahlungsf�higkeit auf eine einzige Nummer reduziert werden kann. Die ganzen Jahre, in denen Sie Ihre Hypothek, Autoraten und Kreditkartenraten gezahlt haben, k�nnen analysiert, bis ins kleinste Detail auseinander genommen, wieder zusammengew�rfelt und durchgesch�ttelt werden, bis sie eine einzige Messzahl f�r die Wahrscheinlichkeit ergeben, ob Sie ihren zuk�nftigen Verpflichtungen nachkommen k�nnen.

Die drei wichtigsten Kreditauskunftagenturen (Equifax, Experian und TransUnion) verwenden ein sich von einander leicht unterscheidendes System, diesen Wert zu errechnen. Der weit Bekannteste hei�t "FICO"-Wert, der nach einem Model der Firma "Fair Isaac and Company" (daher der Name) entwickelt wurde und bei Experian verwendet wird. Das Model, das Equifax ben�tzt, hei�t "BEACON", w�hrend TransUnion "EMPIRICA" verwendet. W�hrend alle Modelle eine ganze Reihe von Daten, die in Ihrer Bankauskunft verf�gbar sind, ber�cksichtigen, sind die wichtigsten Faktoren jedoch Folgende:

  • Bonit�tsgeschichte - seit wann sind Sie kreditf�hig?
  • Zahlungsverhalten - zahlen Sie Ihre Rechnungen rechtzeitig?
  • Kreditkartensaldo - wie viel schulden Sie bei wie vielen Kreditkartenkonten?
  • Kreditanfragen - wie oft wurde Ihre Kreditf�higkeit �berpr�ft?

Jedem dieser Punkte und anderen Faktoren werden ein Wert und eine Gewichtung zugeordnet. Die Ergebnisse werden addiert und kristallisieren sich dann in einer einzigen Nummer heraus. Die "FICO"-Werte liegen zwischen 300 und 800, wobei h�her besser bedeutet. Beim typischen Hausk�ufer liegt der Wert normalerweise zwischen 600 und 800.

Die "FICO"-Werte werden aber noch f�r mehr als nur zur Bestimmung, ob Sie sich f�r eine Hypothek qualifizieren oder nicht, verwendet. H�here Werte lassen darauf schlie�en, dass Sie ein besseres Kreditrisiko darstellen, wodurch Sie sich f�r einen besseren Hypothekenzinssatz qualifizieren k�nnen.

Was k�nnen Sie wegen Ihres "FICO"-Wertes unternehmen? Leider nicht viel. Da der Wert auf der lebenslangen Bonit�tsgeschichte basiert, ist es schwer, eine signifikante �nderung der Nummer durch Schnelll�sungen zu erzielen. Am wichtigsten ist, dass Sie Ihren "FICO"-Wert wissen und dass Sie sicherstellen, Ihre Bonit�tsgeschichte ist korrekt. G�nstigerweise hat die Firma Fair Isaac eine Internetseite eingerichtet (www.myFICO.com), bei der Sie genau das tun k�nnen. Gegen eine angemessene Geb�hr k�nnen Sie schnell Ihren "FICO"-Wert von allen drei Kreditauskunftsagenturen und Ihre Bankauskunft erhalten. Zus�tzlich finden Sie dort hilfreiche Informationen und Werkzeuge, die Ihnen bei der Analyse, welche Schritte wohl die gr��ten Auswirkungen auf Ihren "FICO"-Wert haben k�nnten, helfen. Jede der Kreditauskunftsagenturen bietet einen �hnlichen Service auf ihren Internetseiten an: www.equifax.com, www.experian.com, und www.transunion.com.

Mit dieser Information bewaffnet, werden Sie ein besser informierter Verbraucher sein und sich in einer besseren Position befinden, die f�r Sie vorteilhafteste Hypothek zu erhalten.

Mit dieser Information bewaffnet, werden Sie ein besser informierter Verbraucher sein und sich in einer besseren Position befinden, die f�r Sie vorteilhafteste Hypothek zu erhalten.

Home Status Report

Want to know if a home is still on the market, or if the price has changed? We can help. Simply fill out the information below and with no obligation to you we'll get back to you with your requested information. We guarantee your privacy.

Your Information
Property Information